pro B64n

Aktuelles / Aktionen

Hier finden Sie Berichte und Veröffentlichungen über alle Ereignisse, die die Arbeit des Vereins pro B64n e.V. berühren.
Wir bemühen uns bei der Aufbereitung um eine maximale Objektivität. Die Quellen werden jeweils in den Texten genannt. Darunter sind auch die heimischen Medien, denen wir an dieser Stelle ausdrücklich für die konstruktive Begleitung danken.

27.02.2014

Einladung zur Mitgliederversammlung 2014 mit Vorstandswahlen

Wir haben uns entschlossen vor der anstehenden Kommunalwahl eine Versammlung ohne externen Redner durchzuführen. Im Nachgang zur Kommunalwahl 2014 haben wir einen Vortrag mit interessanten Gastredner zum Thema B64 ins Auge...


19.02.2014

Stellungnahme Hans Feuß zum Stand der B64n

Auf Anfragen des Vereins Pro B64n e.V. teilt uns Herr Feuß mit: "Der momentane Stillstand um die B64n ist zwar bedauerlich, dennoch bin ich zuversichtlich, dass der Bundesverkehrswegeplan 2015 Dynamik ins Verfahren bringt....


07.02.2014

Neue Baustandards für Straßen

Landstraßen sollen sicherer werden Der Bund hat neue Baurichtlinien herausgegeben: Fünf Großprojekte in OWL sind betroffen


29.01.2014

Einschätzung zur aktuellen Situation eines Referenten für Verkehrspolitik aus dem Landtag NRW zur B64n

Richtig ist, dass die Landesregierung im September 2013 alle drei Teilabschnitte der B 64 zur Bewertung für den Bundesverkehrswegeplan 2015 vorgeschlagen hat. Das ist zunächst mal positiv, denn auf der anderen Seite wurden...


28.01.2014

B 64n: Einladung zu Rundem Tisch in Kürze

Noch in diesem Quartal will NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) zu einem Runden Tisch zum Bundesstraßen-Aus- und Neubau B64n einladen. Das hat das Ministerium auf "Glocke"-Anfrage mitgeteilt. Bei dem Termin...


28.01.2014

Ortsumgehung B 64 n weiter vordringlich

Christina Kampmann informiert sich im Rathaus zur B 64 neu


20.01.2014

Westfälisches Abenteuer

Bielefeld - So nah und doch so fern